Kategorie ‘Frauen’

  • Welche Wechseljahresbeschwerden gibt es?
    Geschrieben am 20. Februar 2014

    Foto: © Rob Bayer / shutterstock.com

    Foto: © Rob Bayer / shutterstock.com

    Wechseljahresbeschwerden oder auch Östrogenmangelsyndrom sind psychische und körperliche Beschwerden im Zusammenhang mit den Wechseljahren bzw. dem Klimakterium. Sie können sechs Monate bis drei Jahre dauern. Danach hat sich der Körper der Frau an das neue Hormonniveau gewöhnt. Die Behandlung ist schwierig. Möglich ist die Einnahme von Hormonpräparaten sowie die Selbsthilfe und Naturheilkundeverfahren.

    Weiterlesen »

  • Mythos langes Haar – Wie zaubert man sich seine Traumfrisur?
    Geschrieben am 16. November 2012

    Foto: © Spinnenfrau / pixelio.de

    Schönes langes Haar ist nicht nur attraktiv, es ist auch erotisch und ein Zeichen von Vitalität und Lebensfreude. Die Symbolik von langem Haar war im Laufe der Menschheitsgeschichte von Kultur zu Kultur verschieden, vielfach trugen auch Männer langes Haar. Auch heute ist langes Haar immer noch schmückendes Attribut und durch seinen Glanz sichtbares Merkmal für Gesundheit. Das wiederum signalisiert sexuelle Vitalität.

    Kein Wunder, dass immer mehr Männer und Frauen gerne dichtes, glänzendes langes Haar möchten. Langes Haar lässt sich vielseitig frisieren, wird als Hochsteckfrisur zum festlichen Highlight und mit Wicklern in eine prachtvolle Lockenfrisur verwandelt. Wer gesundes, langes Naturhaar besitzt, kann sich glücklich schätzen. Weiterlesen »

  • Was machen bei Regelschmerzen?
    Geschrieben am 02. Dezember 2011

    Viele Frauen kennen dieses Problem zu Genüge – wenn die Regel einsetzt, dann fühlt man sich nicht nur unwohl und aufgeblasen, sondern auch gehen meist Schmerzen mit einher. Viele Frauen haben sogar das Problem, dass sie während ihrer Regel die ersten zwei Tage nicht dazu imstande sind, aus dem Bett zu kommen, da sie sich vor Schmerzen krümmen. Dies kommt vor allen Dingen daher, dass die Gebärmutter sich extrem zusammenziehen muss, um das Blut abzustoßen. Dadurch kommt es zu krampfartigen Schmerzen.

    Auch wenn nicht jede Frau gleichermaßen unter den Schmerzen leiden muss, so handelt es sich bei Regelschmerzen doch um eine Art Volkskrankheit, die unter Frauen herrscht. Viele Frauen haben so starke Schmerzen, dass ihnen nur noch starke Schmerzmedikamente helfen können, den Schmerz zu ertragen. Viele Frauen greifen sogar zu Zäpfchen, da selbst die orale Zufuhr von Medikamenten nicht schnell genug hilft. Weiterlesen »

7ads6x98y