Beiträge zum Schlagwort ‘Ernährung’

  • Ist ein Urlaub auf dem Bauernhof nicht eher Stress?
    Geschrieben am 22. August 2012

    Foto: © Markus Walti / pixelio.de

    Auf dem Bauernhof für alle Erholung und Spaß finden. Viele Bauernhöfe in Deutschland und Europa bieten Urlaub auf dem eigenen Gehöft an. Dabei kann sich die anreisende Familie meist selbst entscheiden, ob sie aus der bauernhofeigenen Küche mit landestypischen Gerichten bekocht werden möchte oder ob sie die Küche selbst nutzt.

    Weiterlesen »

  • Welche Frucht ist die Gesündeste?
    Geschrieben am 25. Juni 2012

    Foto: © w.r.wagner / pixelio.de

    Beim Einkaufen im Supermarkt oder auch im Bioladen steht man vor einer enorm großen Auswahl an den unterschiedlichsten Fruchtsorten. Neben den heimischen ‘Früchtchen’ werden ebenfalls viele Exoten angeboten, sodass es nicht leicht fällt, sich hier für etwas zu entscheiden. Wer jedoch seiner Gesundheit etwas Gutes tun möchte, der sollte des Öfteren einmal zu den folgenden Früchten greifen, da diese ganz besondere Inhaltsstoffe mit positiven Eigenschaften mitbringen. Weiterlesen »

  • Was ist Orlistat?
    Geschrieben am 19. März 2012

    Foto: © sigrid rossmann / pixelio.de

    In letzter Zeit hört man immer mal wieder von Orlistat. Aber was ist das eigentlich? Orlistat ist ein Medikament, das zu einer Wirkstoffgruppe gehört, die die Resorption von Fetten aus Nahrungsmitteln hemmt.

    Wo wird Orlistat eingesetzt?

    Es kann zur Behandlung von Übergewicht oder Fettsucht (Adipositas) eingesetzt werden. Es richtet sich an Erwachsene ab 18 Jahren mit einem Body-Mass-Index (BMI) von 28 und darüber. Denn Übergewicht erhöht das Risiko für die Entstehung ernsthafter gesundheitlicher Probleme. Weiterlesen »

  • Sind Nahrungsergänzungsmittel gesund?
    Geschrieben am 20. September 2011

    Foto: © manwalk / pixelio.de

    Der menschliche Körper ist ein hoch komplexes System aus Billionen von Zellen, das sich im Lauf der Evolution entwickelt hat. Das biologische Leben in diesem System erfordert die permanente Aufnahme und Verarbeitung geeigneter Stoffe. Jede einzelne Zelle muss rund um die Uhr mit geeigneten Elementen versorgt werden, damit sie ihre Arbeit – im Wesentlichen die Erzeugung von Energie – leisten kann.

    Dass der Mensch ein solches Evolutions-Erfolgsmodell wurde, ist u.a. den zahlreichen Methoden gedankt, mit denen er Nährstoffe in sich aufnehmen, aufschlüsseln, umbauen und ggf. für die spätere Verwendung speichern kann. Weiterlesen »

  • Wie bekommt man eine Bikinifigur?
    Geschrieben am 27. April 2010

    Bikinifigur im Sommer - Foto: © Maria Lanznaster / PIXELIODie Frage nach der Bikinifigur stellt sich bei vielen Menschen fast jedes Jahr. Es beginnt die schönste Zeit des Jahres, der Sommer steht vor der Tür. Man kann sich wieder freuen auf Eisessen, die Sonne genießen und schöne Tage am Badesee oder im Schwimmbad. Genau hier liegt für viele Frauen jedoch das Problem. Die Figur ist dank der üppigen Weihnachtszeit nicht mehr ganz so, wie Frau es sich für den Sommer wünschen würde. Nun lassen sich die kleinen unangenehmen Fettpölsterchen nicht mehr unter dicken Pullovern und Winterjacken verstecken. Spätestens jetzt steht fest, dass das Aufschieben des Trainings und der Diätvorsätze ein Ende haben muss. Weiterlesen »

  • Muss man während der Schwangerschaft für zwei essen?
    Geschrieben am 01. September 2009

    Foto: © Stephanie Hofschlaeger / PIXELIOWird man als Frau schwanger so stellen sich viele Veränderungen ein. U.a. auch in der Ernährungsweise. Man, besser gesagt Frau, isst Dinge, die sie früher nicht einmal angeschaut hätte und vieles auch noch in schier unvorstellbaren Kombinationen wie z.B. saure Gurken mit Marmelade.

    Oft hört man auch, dass gesagt wird, wenn man schwanger ist, dann isst man für “zwei”. Aber ist diese Aussage auch wirklich gesund?

    Die Stiftung Kindergesundheit warnt, dass immer mehr Babys schon bei ihrer Geburt zu dick sind. In der Regel liegt das offenbar an der Ernährung der Mütter, denn diese sind oft schon vor der Schwangerschaft übergewichtig und nehmen während der Schwangerschaft auch noch übermäßig zu (im Durchschnitt 2 Kg mehr als noch vor 20 Jahren). Diese Kinder, die schon im Mutterleib überfüttert wurden, werden auch nach ihrer Geburt viel gegen Übergewicht zu kämpfen haben. Weiterlesen »

  • Wie nimmt man am Besten ab?
    Geschrieben am 09. Juni 2009

    Diese Frage stellen sich sicherlich viele Menschen. Und wenn man es genau nimmt, dann muss man sagen, dass es keinen „besten“ Weg gibt. Jeder muss den richtigen Weg für sich finden. Hier mal 8 Tipps und Tricks, wie man es angehen könnte:

    1. Obst und Gemüse sind Top. Tierische Fette sollten vermieden werden. Bestes Beispiel für die Wirkung von Gemüse während einer Diät ist die Artischocke. Sie enthält den Bitterstoff Cynarin und dieser verbrennt soviel Fett, dass es sich nicht in den Depots einlagern kann.

    2. Mit zwei Gläsern warmes Wasser nach dem Aufstehen kann man die Verdauung ankurbeln.

    3. Wer abnehmen will sollte anstatt zu Salz lieber zu Schärfe greifen. Salz bindet Wasser im Körper, während Pfeffer und Chili den Kalorienbedarf im Körper erhöhen. Weiterlesen »

  • Was ist Cholesterin?
    Geschrieben am 22. April 2009

    Foto: © Etak / PIXELIOCholesterin oder auch Cholesterol genannt ist ein in allen tierischen Zellen vorkommender Naturstoff. Abgeleitet wird der Name vom griechischen “chole”, was soviel heißt wie Galle, und „stereos“ (fest).

    Cholesterin ist ein lebenswichtiges Lipid und ein wichtiger Bestandteil der Plasmamembran. Es erhöht die Stabilität der Membran und wirkt zusammen mit Proteinen in der Zellmembran an der Ein- und Ausschleusung von Signalstoffen mit. Cholesterin ist außerdem Vorstufe der Gallensäuren und Steroidhormone. Weiterlesen »