Beiträge zum Schlagwort ‘Essen’

  • Schlechte Essgewohnheiten erschweren gesunden Lebensstil
    Geschrieben am 26. Juli 2013

    Foto: © Kesu / shutterstock.com

    Foto: © Kesu / shutterstock.com

    Gesund essen – das wollen die meisten. Doch oft endet dieser Vorsatz an der Imbissbude um die Ecke, wenn wieder kaum Zeit zum Essen bleibt. Ein hektischer Lebensalltag fördert schlechte Essgewohnheiten. Zeitmangel ist der am häufigsten genannte Grund dafür, dass Fast-Food, Tütensuppe und Fertiggerichte aus Tiefkühltheke oder Dose auf dem Tisch landen. Hinzu kommt der Trend zum Nebenheressen: Gegessen wird vor laufendem Computer oder Fernseher, in der Bahn oder im Gehen.

    Immer mehr Arbeitnehmern fällt es außerdem schwer, in ihrer Mittagspause in Ruhe zu essen. Weiterlesen »

  • Ist der Lieferservice – nur ungesund?
    Geschrieben am 28. Juli 2011

    Stihl024  / pixelio.de

    Endlich ist die Mittagspause gekommen. Man sitzt den ganzen Tag im Büro und endlich kann man sich auf sein hartverdientes Essen freuen. Doch was ist, wenn keine Kantine in der Firma und kein vorbereitetes Essen in der Tasche ist? In diesem Fall, greifen viele Menschen täglich auf den Lieferservice zurück. Doch jeden Tag Pizza und Co. ist nicht nur langweilig, sondern vor allem auch ungesund.

    Dabei ist es gar nicht so schwer, sich aus dem großen Angebot der Lieferdienste das richtige Essen auszuwählen, um gesund und satt weiter arbeiten zu können. Weiterlesen »

  • Bekommt man vom Grillen Krebs?
    Geschrieben am 27. April 2009

    Foto: © KFM / PIXELIOEine aktuelle Untersuchung des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) in Heidelberg bestätigt zumindest die Gefahren, die mit einem angekohlten Würstchen und scharf angebratenen Steaks einhergehen. Schlechte Nachrichten zu Beginn der Grillsaison.

    Bei der Untersuchung wurden die Essgewohnheiten von 4.484 Menschen unter die Lupe genommen und dabei ein klarer Zusammenhang zwischen der Vorliebe für stark Gebratenes und der Häufigkeit von Adenomen festgestellt. Der Grund liegt darin, dass beim Grillen oder Braten heterozyklischen aromatischen Amine entstehen und diese das Risiko erheblich steigern, bestimmte Gewebeveränderungen im Dickdarm zu entwickeln. Laut DKFZ sind diese Polypen häufig Vorstufen für Dickdarmkrebs. Weiterlesen »

  • 40 Punkte wie man gesund lebt
    Geschrieben am 20. März 2009

    Heute ausnahmsweise keine Frage als Titel, sondern eine Liste zum Thema gesund leben. Also, auf gehts:

    1. 5 Mal am Tag Obst und Gemüse
    2. Falsche Fette vermeiden
    3. Leicht essen – lieber Fisch als Fleisch
    4. Balaststoffe aus Getreide
    5. Salzarm essen
    6. Gewicht reduzieren (BMI von 22,5 bis 25)
    7. Sport treiben – wer sich bewegt regt den Kreislauf an
    8. Genügend Trinken
    9. Gesunder Schlaf – aber nicht nur schlafen
    10. Nicht Rauchen Weiterlesen »

  • Wie sollte man sich während der Schwangerschaft ernähren?
    Geschrieben am 21. Januar 2009

    Foto: © alt_f4 / PIXELIO“Mutter sein” beinhaltet nicht nur die Kindererziehung. Jede Frau weiß, dass schon während der Schwangerschaft ein besonderes Augenmerk auf die richtige Ernährung gelegt werden sollte. Was das aber genau bedeutet soll hier kurz angerissen werden. Neben genügend Flüssigkeit sollte auf das richtige Essen Wert gelegt werden:

    Frischer See-Fisch (außer Barsch, Hecht, Heilbutt, Seeteufel, Steinbeißer und Thunfisch) ist wegen seiner wichtigen Nährstoffe und Vitamine sehr zu empfehlen. Panierter, in Öl eingelegter, roher oder geräucherter Fisch ist dagegen nicht empfehlenswert. Mageres, gut durchgegartes Fleisch mit wenig Fettanteil kann problemlos gegessen werden. Weiterlesen »

7ads6x98y