Beiträge zum Schlagwort ‘Verdauung’

  • Wie nimmt man am Besten ab?
    Geschrieben am 09. Juni 2009

    Diese Frage stellen sich sicherlich viele Menschen. Und wenn man es genau nimmt, dann muss man sagen, dass es keinen „besten“ Weg gibt. Jeder muss den richtigen Weg für sich finden. Hier mal 8 Tipps und Tricks, wie man es angehen könnte:

    1. Obst und Gemüse sind Top. Tierische Fette sollten vermieden werden. Bestes Beispiel für die Wirkung von Gemüse während einer Diät ist die Artischocke. Sie enthält den Bitterstoff Cynarin und dieser verbrennt soviel Fett, dass es sich nicht in den Depots einlagern kann.

    2. Mit zwei Gläsern warmes Wasser nach dem Aufstehen kann man die Verdauung ankurbeln.

    3. Wer abnehmen will sollte anstatt zu Salz lieber zu Schärfe greifen. Salz bindet Wasser im Körper, während Pfeffer und Chili den Kalorienbedarf im Körper erhöhen. Weiterlesen »

  • Wie tut Löwenzahn unserer Gesundheit gut?
    Geschrieben am 08. Mai 2009

    Foto: © Nussjeck / PIXELIOBei Gartenfreunden nicht ganz so beliebt: der Löwenzahn oder auch “Taraxacum officinale”.

    Allerdings hat die Pflanze wirklich ihre guten Seiten. Als Arzneipflanze hilft sie z.B. gegen Verdauungsbeschwerden und Störungen des Gallenflusses. Desweiteren hilft sie bei Rheuma oder Appetitlosigkeit.

    Eingenommen wird Löwenzahn oft als Tee. Dafür nimmt man ein bis zwei Teelöffel Löwenzahnblätter und kocht sie kurz mit einem Viertelliter Wasser auf. Dadurch wird neben dem Appetit der Harnfluss, die Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse angeregt und das Bindegewebe entsäuert.

    Tipp: Informationen zu Pflanzenkrankheiten und Pflanzenschutz

    Foto: © Nussjeck / PIXELIO

  • Welche Bedeutung hat Fenchel als Heilpflanze?
    Geschrieben am 09. Dezember 2008

    Bild: © Betty / PIXELIOErst kürzlich wurde Fenchel vom Institut für Geschichte der Medizin an der Universität Würzburg zur Arzneipflanze des Jahres 2009 gekürt. Und das nicht zu Unrecht. Die zur Familie der Doldenblütler gehörende Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze ist häufig das erste Arzneimittel, mit dem der Mensch zu Beginn seines Lebens in Berührung kommt. Vielen Säuglingen wird während der Nahrungsumstellung Fencheltee gegeben, um die Blähungen zu lindern. Weiterlesen »

7ads6x98y